Buchen on-line

Nur hier finden Sie den besten Preis

Albenga

Albenga ist eine der interessantesten Städte in Ligurien in Bezug auf die historischen und archäologischen Stätten.
Es verfügt über eine gut erhaltene Altstadt, wo es jedoch sichtbaren Zeichen der Umgestaltung aufgetreten ist über die Jahrhunderte.§
Die alte Stadt behält seine kompakten mittelalterlichen Gebäude, auf der Sohle des römischen Siedlung mit Häusern stehen und den berühmten Türmen.
Zusätzlich zu den architektonischen Schönheiten der Altstadt, bietet Besuchern Restaurants und Tavernen, wo man echte lokale Produkte probieren. Es gibt keinen Mangel im Jahr Märkte Kunsthandwerk und landwirtschaftliche Produkte.
Um bringen das Beste aus lokalen Produkten, Blüten, Kräuter und so genannte wie 4 von Albenga: violetten Spargel, Ochsenherztomate, stacheligen Artischocken und Kürbistrompete, organisieren in Albenga Veranstaltungen wie Fior d'Albenga - Gemüse in Platz.
Verpassen Sie nicht die historischen Palio dei Rioni - San Giovanni, San Siro, St. Eulalia in Santa Maria. Für vier Nächte, im historischen Zentrum von Albenga geht zurück in der Zeit zurück bis ins Mittelalter, mit Dutzenden von Attraktionen und spezielle Menüs in Restaurants.
Gibt es auch Auftritte von Feuerschlucker, Jongleure und Musiker, und zusätzlich den Nachweis der Fähigkeit, in der wir die Stadtteile messen , um den begehrten "Palio" zu bekommen.
Die Kenntnis von Albenga kann mit einer Wanderung entlang der Via Julia Augusta angereichert werden.
Der Römerstraße, die es zu Alassio verbindet - ist ein großer Klassiker Wanderungen in der Bay von der Sonne: eine einfache Route und charmant, mit Blick auf das Meer, wo Sie atmet das Gewicht der Geschichte, zwischen den Spuren der Kaiserzeit, eine romanische Kirche aus dem neunten Jahrhundert, und das Profil der Insel Gallinara so nah, dass man fast berühren.
Seit 1989 ist die Insel ein Naturschutzgebiet und ist Teil der regionalen Natur der Insel Gallinara.
Es ist ein Meeresschutzgebiet, das die meisten "großen Brutkolonien von Möwen des Tyrrhenischen Meeres beherbergt.
Tauchen, dass bis vor kurzem wegen der Anwesenheit auf dem Meeresboden neben der Insel von Blindgängern verboten ist, kannst ab nun, begleitet von lokalen Guides zugelassen.

 

Sonderangebote

Entdecken Sie unsere Angebote für Ihren Aufenthalt